Ideenreich engagiert sein
http://ideenreich.kibac.de/nachrichtenansicht?view=detail&id=31e66449-9f90-4010-b203-d4191882b01c
Bilderfries

 

Stadt Aachen sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis 2013

Vorschläge bis Ende Oktober einreichen

Seit 2012 würdigt die Stadt Aachen das ehrenamtliche Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger durch die alljährliche Verleihung des Aachener Ehrenamtspreises.

Um dem für unsere Gesellschaft so wichtigen Thema “Ehrenamt” noch mehr Bedeutung zu verleihen und die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger besonders zu würdigen, zeichnet die Stadt Aachen stellvertretend für alle ehrenamtlich engagierten Aachenerinnen und Aachener einmal im Jahr im
Rahmen des Neujahrsempfangs der Vereine eine Einzelperson und eine Personengruppe für ihr ehrenamtliches Wirken aus.
Oberbürgermeister Marcel Philipp ruft die Bürgerinnen und Bürgerdazu auf, ab sofort Vorschläge dazu zu machen, wer aufgrund seines besonderen ehrenamtlichen Engagements diese Auszeichnung der Stadt Aachen erhalten soll.
Das Engagement der durch die Stadt Aachen Auszuzeichnenden muss Aachen und seinen Bürgerinnen und Bürgern zugute kommen. Es können auch Personen vorgeschlagen werden, die ansonsten weniger im
Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen. Dabei kann auch der Einsatz außerhalb von Vereinen und Organisationen Berücksichtigung finden. Vorschläge kann jedermann bis zum 31.10.2012 richten an:
Stadt Aachen
Büro für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement
Habsburgeralle 11
52064 Aachen
ehrenamt@mail.aachen.de .


Von Monika Herkens

Veröffentlicht am 20.09.2012

 
Test